Veranstaltungen

Von wegen »altes Eisen«! Junge Leute von gestern sind aktiv, geben ihre Erfahrungen weiter, lernen von anderen, tauschen sich aus. Hauptsache, man bleibt in Kontakt und lernt Gleichgesinnte kennen – egal, in welchem Alter.

Damit sich junge Leute von gestern und heute über gemeinsame Interessen begegnen und kennenlernen können, dafür gibt es die eigenleben-Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Denkanstöße: Spielfilm „Ökozid“

16. Februar 2021 @ 18:00 - 19:00

In unserer neuen Veranstaltungsreihe „Denkanstöße“ besprechen wir jeden Monat – im Wechsel – Film oder Literatur. Wir suchen etwas spannendes raus, sei es eine Dokumentation, ein Film, ein Buchkapitel oder ein Gedicht. Wichtig: Jede*r schaut bzw. liest für sich vor der Veranstaltung. Und dann sprechen wir darüber!

Im Februar wollen wir uns mit dem Spielfilm „Ökozid“ auseinandersetzen, der frei verfügbar in der ARD-Mediathek ist. Und darum geht es: Es ist das Jahr 2034. Die Folgen der Klimakatastrophe sind dramatisch. Dürre und Hochwasser vernichten die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Und so wird die Klimakatastrophe zum Gegenstand eines juristischen Verfahrens vor dem Internationalen Gerichtshof. Zwei Anwältinnen vertreten 31 Länder des globalen Südens, die ohne Unterstützung der Weltgemeinschaft dem Untergang geweiht sind. Sie stellen die Frage nach Verantwortung, fordern Schadenersatz und ein Recht der Natur auf Unversehrtheit, um ihr eigenes Überleben zu sichern.

Mit Friederike Becht, Nina Kunzendorfer, Ulrich Tukur u. a. | Regie: Andres Veiel | Dauer: 1,5 Stunden (Quelle: ARD Mediathek) | Link zum Film: https://www.daserste.de/…/videos/oekozid-video-100.html

 

Aus dem eigenleben.Club – offen für alle

Im Rahmen unserer virtuellen Veranstaltungen im eigenleben.Club besprechen wir den ARD-Spielfilm „Ökozid“.

 


Dabeisein: https://meet.ffmuc.net/GuteUnterhaltung

Details

Datum:
16. Februar 2021
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
https://meet.ffmuc.net/GuteUnterhaltung

Veranstalter

eigenleben.Club
E-Mail:
Veranstalter-Website anzeigen

Wer mit seinen neuen Kontakten auch außerhalb der Veranstaltungen in Austausch bleiben möchte, kommt in unseren virtuellen, geschützten ‚eigenleben.Club‘. Immer offen für alle!

Wir freuen uns auf spannende, aktive und offene Menschen jeden Alters.