Veranstaltungen

Von wegen »altes Eisen«! Junge Leute von gestern sind aktiv, geben ihre Erfahrungen weiter, lernen von anderen, tauschen sich aus. Hauptsache, man bleibt in Kontakt und lernt Gleichgesinnte kennen – egal, in welchem Alter.

Damit sich junge Leute von gestern und heute über gemeinsame Interessen begegnen und kennenlernen können, dafür gibt es die eigenleben-Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtuelle Museumsführung: Im Reich der Zaren

5. Juni 2020 @ 20:00 - 21:00

Wir können zwar wieder ins Museum gehen, aber Führungen durch die Ausstellungen gibt es bisher kaum oder gar nicht. Kunstgeschichte-Studentin Ines nimmt uns deshalb mit auf eine virtuelle Reise, zeigt Bekanntes oder Neues und erzählt dabei über Kunst und Künstler. 

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts begründete Katharina die Große die Eremitage in Sankt Petersburg, sowohl als Gebäudekomplex, als auch als Kunstsammlung. Auf 100.000 qm Fläche geben Gemälde, archäologische Artefakte, Skulpturen und vieles mehr, Einblicke in die pompöse Zeit der russischen Kaiserinnen und Kaiser. Kommt mit uns auf eine virtuelle Reise!


Dabeisein: https://meet.ffmuc.net/raumderkunst

Details

Datum:
5. Juni 2020
Zeit:
20:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Marli Bossert Stiftung e.V.
Telefon:
089-23022323
E-Mail:
Veranstalter-Website anzeigen

Wer mit seinen neuen Kontakten auch außerhalb der Veranstaltungen in Austausch bleiben möchte, kommt in unseren virtuellen, geschützten ‚eigenleben.Club‘. Immer offen für alle!

Wir freuen uns auf spannende, aktive und offene Menschen jeden Alters.